Schlagwörter

, , , , ,

Mit dem Thema Stubenreinheit hatte es die letzten Wochen eigentlich ganz gut funktioniert bei Floppy und Little Amiga. Seit dem Wochenende ist aber wieder mal der Wurm drin. Hier eine Pfütze und da ein Häufchen. Meist ist fehlende Umsicht oder mangelde Absprache die Ursache, denke ich. Sind die Hunde unten, gehe ich davon aus, dass unten jemand auf sie achtet. Das funktioniert aber nicht immer. Genauso wie auch ich selbst nicht immer weit genug im Voraus denke. Nach dem Aufstehen heute waren alle Hunde im Garten und erleichterten sich. Floppy machte sein großes Geschäft. Das passte. Nach der Fütterung konnte er raus, blieb aber lieber in seinem Korb. Später musste ich selbst mal ins Bad, konnte so natürlich nicht nach ihm sehen. Und genau dann musste er wohl dringend, kam in mein Arbeitszimmer und setzte dort einen Haufen hin. Und ich hatte gerade gelüftet!