Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Der Donnerstag war ein wirklich sehr warmer Fühlingstag. 26°C im Schatten waren es auf dem Thermometer. Und nachdem ich auf Facebook gesehen hatte, dass Chico Sarkozy, Yoschis Doppelgänger aus Österreich, schon im Hundepool war (siehe Foto unten), dachte ich mir, warum sollte ich es nicht auch mal versuchen mit den Kleinen.

Chico im Pool

Also Pool aufgestellt und Wasser eingefüllt. Etwas kalt war das Wasser schon. Yoschi ging letzten Sommer nicht so gerne komplett hinein und hineinlegen, war gar nicht. Auch am Donnerstag holte er nur Sachen aus dem Wasser, an die er kam. Dass er dabei fast bis zu den Augen mit der Schnauze ins Wasser musste, störte ihn nicht. Little Amiga war zunächst skeptisch, ging aber ins Wasser. Floppy machte einen auf wasserscheu. Er schaute zwar, hinein wollte aber auch gar keinen Fall. Auch ein Spielzeug holen aus dem Wasser, war nicht sein Ding. Ich hoffe mal, das gibt sich noch und er geht hinein, wenn wir Sommer haben, das Wasser im Pool lauwarm ist und es richtig heiß ist draußen.

Advertisements