Schlagwörter

, , , ,

In einer Übersicht wird dargestellt, was bei Fleischfütterung außer dem Futterfleisch noch gefüttert werden sollte. Die in einer Tabelle gelisteten Zutaten können laut Autor

ohne Probleme mit den Getreide- und Reisflocken gemischt und mit dem Fleisch verfüttert werden.

In der Tabelle finden sich die Hauptspalten: Fisch, Obst, Gemüse, Fleischige Knochen und Knorpel und Sonstige Produkte. Unter letztere fallen dann Zutaten wie Bierhefe, Heilerde, Chlorella, Aloe Vera, Propolis, Bienenhonig, wie getrocknete und frische Kräuter, sowie diverse Öle, die reich an ungesättigten Fettsäuren sind, Sonnenblumenöl, Leinöl, Rapsöl, Hanföl, Nachtkerzenöl und Olivenöl. Bei Obst und Gemüse werden zusätzlich Angaben zur Menge gemacht und bei einigen Obstsorten wird darauf hingewiesen, dass diese sehr reif sein sollten.

Quelle: Was zum Futterfleisch dazu?