Schlagwörter

, ,

In der kommenden Woche werden Floppy und Little Amiga erstmals für 3 – 4 Tage auf mich verzichten müssen. Geplant war das so nicht, doch es geht nicht anders. Little Amiga musste vor etwa einem Jahr für 4 Wochen ohne mich auskommen, wenige Wochen nachdem ich sie in Empfang genommen hatte. 

Ich bin gespannt, wie die beiden damit zurecht kommen. Eigentlich sollte es kein Problem sein. Schwieriger ist das Thema Spaziergänge, denn meine Mutter ist nicht mehr so gut auf den Füßen und dann mit vier Hunden … Zum Glück hat sich unsere Mieterin angeboten, sie zu unterstützen. Ich hoffe, das klappt. 

Damit ich zumindest ab und an mal ein Auge auf die Hunde werfen kann, baue ich meine Webcam in der Diele auf. Dann kann ich über PC oder Smartphone sehen, wie es ihnen geht.

Advertisements