Schlagwörter

, , , ,

Bei einem unserer Streifzüge durch Wald und Flur fand ich dieser Tage eine einzelne Gehörnstange. Als Kauartikel kann man Geweihstangen kaufen. Also dachte ich, nehmen wir das Ding doch mal mit.

Wieder zu Hause legte ich es dann auf die Wiese und nach einiger Zeit entdecke Little Amiga die Stange. Sie fand sie zumindest interessant und begann, damit zu spielen, indem sie mit ihrer rechten Pfote danach tappte, die Stange ins Maul nahm und sie in die Luft warf. Zwischendurch versuchte sie auch immer mal wieder, daran zu kauen. 

So richtig wollte das aber wohl nicht Ich bin gespannt, was im Laufe der Zeit mit der Stange passiert. Auch Floppy fand sie ganz interessant als ich sie fand, schon vom Geruch her. Nachdem Little Amiga sie nun mit Beschlag belegt hat, lässt er sie in Ruhe.